Lassen auch Sie sich vom RC-Paragliden begeistern

Der Traum vom Fliegen ist seit jeher ein Wunsch vieler Menschen. Mit dem Gleitschirmfliegen/Paragliden wurde die wohl einfachste und unkomplizierteste Art der Fliegerei vor gut 30 Jahren geboren. Diese hochinteressante Variante der Fliegerei erfreut sich steigender Beliebtheit. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen ist eine Gleitschirmausrüstung sehr kompakt und transportfreundlich, zum anderen hat man viele Möglichkeiten ganz ohne fremde Hilfe in die Luft zu kommen. Einige Mitarbeiter der Firma Hacker sind seit vielen Jahren leidenschaftliche Gleitschirmflieger. Da es bislang noch keine ferngesteuerten RC-Paragliding Produkte mit zufriedenstellenden Flugeigenschaften gab, ließ sich Rainer Hacker von der Idee begeistern, eine komplette, professionelle High-End RC-Paragliding Serie zu entwickeln. Gemeinsam mit etablierten Herstellern manntragender Paraglider wurden Schirme, Peripheriegeräte und Equipment in mehr als 3 Jahren Entwicklungsarbeit zur Serienreife gebracht. Die Erfahrungen der Hacker-Crew im professionellen Modellbau und dem mantragenden Paragliden in Verbindung mit den Fertigungstechniken und Know-How echter Gleitschirmhersteller haben eine völlig neue High-End RC-Paragliding Serie enstehen lassen. Uns ist es gelungen alle Varianten des Gleitschirmfliegens auf ein Full-Scale RC-Paraglider zu übertragen. Hauptaugenmerk haben wir dabei auf maximale Qualität von Schirm, Pilotenpuppe und Zubehör gelegt. Thermik-, Soaring und Motorflug sind endlich auch im RC-Sektor mit Wettbewerbsperformance bei vorbildgetreuen Scale-Erscheinungsbild möglich. Hacker PARA-RC! Die Para-RC Linie ist modular aufgebaut. Kernprodukt ist ein High-End RC-Gleitschirm. Der Stunt3.0. Dieser ist wie sein manntragendes Vorbild aufgebaut. Robuste Kevlarleinen sind an das Untersegel nicht geknotet, sondern geloopt und miteinander aufwändig verspleisst. Jede einzelne Leine kann ausgewechselt werden. Das Gleitschirmprofil ist nach neuesten aerodynamischen Kenntnissen aus der manntragenden Gleitschirmtechnik aus echten Gleitschirmtuch gefertigt und für den RC-Sektor optimiert worden. Der Stunt3.0 ist ein perfekt fliegender RC-Gleitschirm mit einer genialen Gleitzahl von ca. 1:8. Mit einer Spannweite von 3m und 1,8m² lässt er sich einfach starten und kann sowohl als reiner Segler, mit dem Bullix Motortrike, oder einem Rucksackmotor geflogen werden. Die Pilotenpuppe hat über Servos gesteuerte bewegliche Arme. Es kann unkompliziert und kinderleicht von Segler auf Motortrike umgestellt werden. Die Pilotenpuppe wird einfach aus dem Gurtzeug (Sitz) genommen und im RC-BULLIX festgeschnallt. Als weitere Option kann das Gurtzeug noch mit einem Rucksackmotor ausgestattet werden. Auf diese Weise kann auch in der Ebene gestartet werden, um auf die Suche nach dem nächsten Thermikbart zu gehen. Auch am Hang ist dieser Rucksackmotor sehr hilfreich. Bei einem "Absaufer" kann immer wieder auf Höhe gegangen werden, um eine Außenlandung zu vermeiden. Eine weitere Startart ist der Seilschlepp. Hierfür gibt es eine optionale Schleppkupplung. Der Schirm wird mit einem Seil auf Höhe gezogen und am Zenit mit der Fernsteuerung vom Seil getrennt. Je nach Thermik sind mit einem 80m Seil schon sehr lange Flüge möglich. Lassen auch Sie sich vom RC-Paragliden begeistern

Latest

Para-RC - RC-PARAMODELS by Hacker Motor GmbH
Para-RC - RC-PARAMODELS by Hacker Motor GmbH
Para-RC - RC-PARAMODELS by Hacker Motor GmbH
Para-RC - RC-PARAMODELS by Hacker Motor GmbH
Para-RC - RC-PARAMODELS by Hacker Motor GmbH

Blog

Para-RC Meeting Bamberg/Hallerndorf Modellbau Friedel 6. – 8. Mai Hallerndorf

Para-RC Meeting Bamberg/Hallerndorf  Modellbau Friedel                6. – 8. Mai Hallerndorf
Zum dritten mal findet nun das Hallerndorfer Para-RC Meeting statt, das unser bekannter Modellbauhändler und Gleitschirm Spezialist „Modelbau Friedel“ mit dem sympathischen Hallerndorfer Modellflugverein und uns organisiert. Flyperfect Training, Schulung, Einstellservice, Testival, Referate, Flugvorführungen, Akroschulung, Nachtflug und Massenstart sind obligatorischJ
Der schöne Modellflugpaltz mit überdachtem Biergarten und genialer Bewirtung lässt keine Wünsche offen.

in Hallerndorf
anmeldung@hacker-motor.com     (Betreff: Hallerndorf 2016)

 

ACHTUNG ABGESAGT! Real&RC FlyAlps Oberstdorf 14. – 16. Mai Oberstdorf

Leider musste die Veranstaltung „Real&RC Fly Alps in Oberstdorf“ aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Wer trotzdem Tandemflüge mit Manuel Nübels Team von „Vogelfrei Tandemflüge“ machen möchte kann dis natürlich machen. Manuel und sein Team freuen sich auf Euren Besuch und tolle Flüge mit Euch. Wer an den Tandemflügen Interesse hat, der wendet sich bitte direkt an „Vogelfrei Tandemflüge“. Nach Absprache mit Manuel Nübel können alle Tandemflüge nach wie vor gebucht werden. Ein freies Fliegen mit Euren ferngesteuerten Modellen nach eigenem Ermessen und Belieben nach den Regeln und Gesetzen ist natürlich für Euch trotzdem möglich und Ihr könnt mit Manuel Abends noch ein paar Runden drehen.

Bitte wendet Euch bei Interesse direkt an www.vogelfrei.de
HOTLINE:  +49 (0) 176 842 989 31

Vogelfrei Tandemflüge

 

 

Hacker Moosberg Cup vom 7. – 10. April

Plakat Ankündigung_2016_neu

Vom 7. bis 10. April treffen sich wieder viele gleitschirmbegeisterte Modellpiloten in Weißenbach am Lech zum Hacker Moosberg Cup. Diese Veranstaltung eröffnet traditionsgemäß die Modellflugsaison mit ferngesteuerten Paraglidern. Freies Fliegen, Fun-Wettbewerbe, Schulungen, Einstellservice, Flugunterricht, Referate und Testivals stehen im Fokus des Events.
Untergebracht sind die Teilnehmer bei unseren Gastgebern und Mitveranstaltern Corina und Rene Schweißgut von Hotel „Goldenes Lamm“. Rene Schweißgut ist selbst leidenschaftlicher Modellgleitschirmpilot und kennt den nahe gelegenen Moosberg wie sein Westentasche. Das „Goldene Lamm“ hat sich auf die Unterbringung von Modellpiloten spezialisiert und hält neben kulinarischen Leckerbissen der Regian auch eine Werkstatt, Verkaufsraum und Bastelstube für seine Gäste bereit.

Ablaufplan
Das morgendliche Briefing findet täglich um 10 Uhr im „Goldenen Lamm“ statt. Der Tagesablaufplan wir täglich neu erstellt und an die Wetterverhältnisse angepasst. Deshalb ist das Briefing morgens für die Teilnehmer pflicht. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und freuen uns auf tolle Flüge, gesellige Abende und erlebnisreiche Tage.

Donnerstag 7. April : 10 Uhr Briefing     „Goldenes Lamm“
Freitag 8. April :         10 Uhr Briefing     „Goldenes Lamm“
Samstag 9. April :       10 Uhr Briefing     „Goldenes Lamm“
Sonntag 10. April :     10 Uhr Briefing     „Goldenes Lamm“


Hotel Gasthof Goldenes Lamm
René Schweißgut e.U.
Oberbach 14
A-6671 Weissenbach am Lech
Tel. 0043 (0)5678 5216
Fax 0043 (0)5678 5734
hotel@goldenes-lamm.at

Informationen zu Ort und Lage „Goldenes Lamm“ in Weißenbach am Lech.

Anfahrt

 

Weitere Infos zu den Hacker Paraglider Events finden Sie hier

Termine 2016 Meetings&FlyPerfect Trainings

Para-RC Termine 2016

Liebe Para-RC Freunde und Interessierte. Die Eröffnung der Gleitschirmsaison 2016 rückt in greifbare Nähe und wir alle sind schon wieder heiß drauf unsere schönen Modelle bei Thermik und angenehmen Temperaturen zu starten.
Wir haben auch in dieser Saison wieder viele Highlights für Euch vorbereitet. Einige Termine stehen schon fest. Es werden wieder viele Para-Meetings, FlyPerfect Trainings und Erlebnisveranstaltungen von uns für Euch durchgeführt.

Bei all unseren Veranstaltungen steht der Spaß am Hobby im Vordergrund. Nicht nur das Erlebnis als solches, sondern auch das individuelle Erfolgs-Erlebnis eines jeden einzelnen Teilnehmers und Besuchers. Der Ablauf und die Bestandteile unsere Treffen und Meetings sind immer so aufgebaut, dass jeder Teilnehmer voll auf seine Kosten kommt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Pilot Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi am Senderknüppel eines Gleitschirmmodells ist. Das aktive Fliegen steht im Vordergrund. Einsteigern wird geholfen und die Grundlagen der Gleitschirmtechnik vermittelt. Sowohl in Sachen Flugpraxis als auch hinsichtlich Setup. Fortgeschrittene können Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten vertiefen und die Profis lassen es beim gemeinsamen Fliegen so richtig krachen. Dies alles geschieht nicht in gesonderten Gruppen sondern gemeinsam. Eine große Familie Gleichgesinnter, die gemeinsam dem begeisterten Hobby RC-Paragliding nachgeht. Jeder Tag eines Hacker FlyPerfect Trainings oder Meetings ist aktives Erlebnis und maximaler Spaß mit ferngesteuerten Modellgleitschirmen. Es ist eine gesunde Mischung aus allem. Jeder nimmt sich das vom Erlebnis-Buffet, was ihm am besten gefällt oder auf was er Lust hat. Schulung, Setup, Theorie, Praxis…, ganz egal. Alles ist organisiert und für das gemeinsame Erlebnis FLIEGEN vorbereitet.
Bei jeder unserer Veranstaltung sind hochkarätige Experten und Profis der Szene als Betreuer und Teilnehmer dabei. Wir kennen alle Fluggebiete, haben diese selbst getestet und alles für Euch vorbereitet und organsiert.  Folgende Punkte sind obligatorischer Bestandteil einer jeden Hacker RC-Para Veranstaltung.

Freies fliegen,
Flugpraxis-Schulung
Theorie
Einstellservice
ACRO-Schulung 
Testival
Fun-Wettkämpfe

Hier die bereits festen Termine 2016, weitere folgen in Kürze

 

 

 

Plakat Ankündigung_2016_neu

Moosberg-Cup 2016                                                                                       7. – 10. April 2016
In ein paar Wochen eröffnen wir die Saison traditionsgemäß mit dem beliebten „Hacker Moosberg Cup“ . Mehr als 60 Teilnehmer waren vergangenes Jahr bei der Kultveranstaltung auf dem Moosberg in Weißenbach am Lech. Unsere Gastgeber Corina und Rene Schweißgut vom Goldenen Lamm in Weißenbach am Lech haben bereits alle Vorkehrungen für den Moosberg Cup getroffen. Das goldene Lamm ist leider schon ausgebucht, es können aber noch trotzdem noch Piloten teilnehmen, da wir die Kapazitäten mit Nachbarpensionen erweitern konnten. Wegen der großen Nachfrage wurde die Veranstaltung um einen Tag erweitert. Von Donnerstag bis Sonntag wird auf und um den Moosberg alles geboten, was das Fliegerherz höher schlagen lässt.

Hacker Moosberg Cup 2016                                                                        7.-10. April 2016
in Weißenbach am Lech Österreich
anmeldung(at)hacker-motor.com     (Betreff: Moosberg Cup 2015)
Hotelreservierung

 

 

Para-RC Meeting Bamberg/Hallerndorf  Modellbau Friedel                6. – 8. Mai Hallerndorf
Zum dritten mal findet nun das Hallerndorfer Para-RC Meeting statt, das unser bekannter Modellbauhändler und Gleitschirm Spezialist „Modelbau Friedel“ mit dem sympathischen Hallerndorfer Modellflugverein und uns organisiert. Flyperfect Training, Schulung, Einstellservice, Testival, Referate, Flugvorführungen, Akroschulung, Nachtflug und Massenstart sind obligatorischJ
Der schöne Modellflugpaltz mit überdachtem Biergarten und genialer Bewirtung lässt keine Wünsche offen.

in Hallerndorf
anmeldung@hacker-motor.com     (Betreff: Hallerndorf 2016)

 

 

ACHTUNG ABGESAGT! Real&RC FlyAlps Oberstdorf 14. – 16. Mai Oberstdorf

Leider musste die Veranstaltung „Real&RC Fly Alps in Oberstdorf“ aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Wer trotzdem Tandemflüge mit Manuel Nübels Team von „Vogelfrei Tandemflüge“ machen möchte kann dis natürlich machen. Manuel und sein Team freuen sich auf Euren Besuch und tolle Flüge mit Euch. Wer an den Tandemflügen Interesse hat, der wendet sich bitte direkt an „Vogelfrei Tandemflüge“. Nach Absprache mit Manuel Nübel können alle Tandemflüge nach wie vor gebucht werden. Ein freies Fliegen mit Euren ferngesteuerten Modellen nach eigenem Ermessen und Belieben nach den Regeln und Gesetzen ist natürlich für Euch trotzdem möglich und Ihr könnt mit Manuel Abends noch ein paar Runden drehen.

Bitte wendet Euch bei Interesse direkt an www.vogelfrei.de
HOTLINE:  +49 (0) 176 842 989 31


Real&RC  FlyAlps Oberstdorf  Voltmaster/RC-Network/Vogelfrei/MODELL                   14. – 16. Mai Oberstdorf
Ein absolutes Highlight und „Muss“ für jeden RC-Paragliding Fan. Wir werden vom 14.-16. Mai über das gesamte Pfingstwochenende ein großes Flyperfekt Paragliding Meeting in Oberstdorf veranstalten. Das Besondere bei diesem Meeting ist, dass den RC-Piloten Teilnehmern eine einzigartige  Möglichkeit geboten wird, selbst als Tandem-Passagier vom Nebelhorn (mit den echten Piloten von Manuel Nübels Tandemflugunternehmen VOGELFREI) zu starten und auf dem Modellflugplatz zu landen. Somit können die Teilnehmer wirklich selbst „in die Luft gehen“J. RC-Piloten fliegen mit Cracks wie RedBull X-Alps Teilnehmer Manuel Nübel und anderen hochkarätigen Piloten des bekannten Teams VOGELFREI. Auf dem Modellflugplatz wird ganz normal mit den RC-Paraglidern geflogen, geschult, trainiert …. Einfach Spaß gehabt. Alle Programmpunkte eines Hacker FlyPerfect Trainings sind Bestandteil dieses Events.
Unser Teampilot und echtes Paragliding Ass Manuel Nübel wir mit seinen Kollegen und Freunden für atemberaubende Flugerlebnisse sorgen.
Die Veranstalter sind Hacker, Voltmaster, Vogelfrei, MODELL, RC-Network
Die exklusiven Medienpartner sind RC-NETWORK und RC-PARAGLIDINGFORUM

Real&RC  FlyAlps Oberstdorf                                                        14. – 16. Mai 2016
Anmeldung(at)hacker-motor.com (Betreff: Real&RC FlyAlps Oberstdorf)

 

 

 

Damüls_2016_FlyAlps1
Hacker FlyAlps Damüls 1  2016
                                                                   2. – 5. Juni Damüls Österreich
Hacker FlyAlps Erlebnis, Spaß, lernen und genießen
Neben unseren obligatorischen FlyPerfect Schulungen und Meetings werden wir  2016 wieder mit den Hacker FlyAlps Meetings im Juni und September weitere tolle Erlebnisveranstaltungen durchführen. Nicht nur im Flachland, sondern verstärkt auch im hochalpinen Gebirge, der eigentlichen Heimat der Paraglider. Gerade dort ist der Reiz des Fliegens mit ferngesteuerten Modellgleitschirmen besonders hoch. Ganz ohne Motorkraft in der Alpenthermik mit seinem RC-Paraglider, den Greifvögeln gleich, empor zu steigen begeistert und fasziniert Jedermann. Auch das Soaren im dynamischen Hangaufwind an kleinen Kanten bis großen Bergmassiven ist eine wundervolle Art des RC-Paraglidings. Die FlyAlps Meetings sind reinrassige Erlebnis- und Schulungsveranstaltung. Ganz nach den eigenen Vorlieben kann sich jeder Pilot das aus dem reichhaltigen Angebot an Programmpunkten aussuchen, auf was er Lust hat. Das Hotel „Elsenalpstube“ in Damüls liegt direkt am Startplatz. Kulinarische Verpflegung und ein 360° Fluggebiet sind Garant für Para-RC Genuß pur. Unser Alpenstützpunkt mit der Flugschule FlyAlban mit Chef Alban Bertsch hat gemeinsam mit uns alles organisiert, damit das Fliegen in den Alpen mit starker Thermik und wunderschöner Fluggebiete zum Hochgenuss wird. Der Erfolg der FlyAlps Veranstaltungen im vergangenen Jahr hat uns dazu bewegt, die Erlebniszeit um einen weiteren Tag zu verlängern.

Hacker FlyAlps Damüls 1                                                                              2.-5. Juni 2016
In Damüls Österreich
anmeldung@hacker-motor.com      (Betreff: Damüls 1)
Hotelreservierung

 

 

 

 

Damüls_2016_FlyAlps2
Hacker FlyAlps Damüls 2  2016
                                                                   8. – 11. September Damüls Österreich
Hacker FlyAlps Erlebnis, Spaß, lernen und genießen
Neben unseren obligatorischen FlyPerfect Schulungen und Meetings werden wir  2016 wieder mit den Hacker FlyAlps Meetings im Juni und September weitere tolle Erlebnisveranstaltungen durchführen. Nicht nur im Flachland, sondern verstärkt auch im hochalpinen Gebirge, der eigentlichen Heimat der Paraglider. Gerade dort ist der Reiz des Fliegens mit ferngesteuerten Modellgleitschirmen besonders hoch. Ganz ohne Motorkraft in der Alpenthermik mit seinem RC-Paraglider, den Greifvögeln gleich, empor zu steigen begeistert und fasziniert Jedermann. Auch das Soaren im dynamischen Hangaufwind an kleinen Kanten bis großen Bergmassiven ist eine wundervolle Art des RC-Paraglidings. Die FlyAlps Meetings sind reinrassige Erlebnis- und Schulungsveranstaltung. Ganz nach den eigenen Vorlieben kann sich jeder Pilot das aus dem reichhaltigen Angebot an Programmpunkten aussuchen, auf was er Lust hat. Das Hotel „Elsenalpstube“ in Damüls liegt direkt am Startplatz. Kulinarische Verpflegung und ein 360° Fluggebiet sind Garant für Para-RC Genuß pur. Unser Alpenstützpunkt mit der Flugschule FlyAlban mit Chef Alban Bertsch hat gemeinsam mit uns alles organisiert, damit das Fliegen in den Alpen mit starker Thermik und wunderschöner Fluggebiete zum Hochgenuß wird. Der Erfolg der FlyAlps Veranstaltungen im vergangenen Jahr hat uns dazu bewegt, die Erlebniszeit um einen weiteren Tag zu verlängern.

Hacker FlyAlps Damüls 2                                                                              8.-11. September  2016
In Damüls Österreich
anmeldung@hacker-motor.com      (Betreff: Damüls 2)
Hotelreservierung

 

 

Weitere Meetings und Veranstaltungen werden durchgeführt, die Termine werden noch bekannt gegeben.

Para-RC Meeting Sömmerda                                                                   Termin folgt

Para-RC Meeting Sauerland                                                                     Termin folgt

Para-RC Meeting Wasserkuppe                                                              Termin folgt

Hacker RC-Network Jahresmeeting in Augsburg                               Termin folgt

 

Auf unserer Event Seite findet Ihr ebenfalls alle unsere Termine.

 

RC-NEXUS HYBRID, ein RC-Paraglider setzt neue Maßstäbe

DIE RC-NEXUS STORY

RC-NEXUS HYBRID collage

Hacker SWING RC-NEXUS HYBRID
Die Hacker Para-RC Serie bekommt wieder spektakulären Nachwuchs

Nachdem unsere RC-Paraglider viele Modellbauerherzen in den vergangenen Jahren erobern konnten war man zunächst der Meinung, die Schirme wären hinsichtlich Leistung und vor allem in Sachen Sicherheit und einfacher Handhabung ausgereizt. Mit dem wohl erfolgreichsten RC-Paraglider am Markt, dem RC-FREE, vergrößerte sich die Zahl der Gleitschirmpiloten exponentiell. Einfach und äußerst sicher ist der RC-FREE. Dabei konnte dieser Schirm auch bei Wettbewerben mehr als nur überzeugen.  Der RC-FREE ist der erfolgreichste Wettbewerbsschirm und verfügt über jede Menge Leistungs-Gene, obwohl er auch perfekt für Einsteiger geeignet ist. Er ist der einzige Schirm, mit dem auf einer Deutschen Meisterschaft alle Klassen (Segler, Rucksackmotor und Motorschirmtrike) gewonnen werden konnte. Dieser Schirm der Hacker Para-RC Serie ermöglichte dem Einsteiger einen sicheren Start in ein neues, sehr begeisterndes Hobby. Der Fortgeschrittene Paragliderpilot erweiterte Dank der einfachen und gutmütigen Handhabung seinen fliegerischen Background und der Profi hatte eine Spaßmaschine am Himmel, die bislang unerreichte Manöver erlaubten. Der Größere Bruder RC-FLAIR ist ähnlich erfolgreich, hat die gleichen herausragenden Flugeigenschaften wie der RC-FREE, ermöglicht aber wegen seiner größeren Spannweite und Fläche das Fliegen mit größeren Pilotenpuppen und Trikes.
Für die Profis war bislang der RC-ASTRAL das Maß der Dinge bei den Hochleistern. 1., 2. und 3. Platz bei Deutschen Meisterschaften. Mehrfacher Gewinner des bekannten „MOOSBERG CUPS“ und Sieger der „Swiss Para-RC Open“. Ein anspruchsvoller Flügel mit maximaler Performance und Leistung. Profis und Experten sind von dem schnellen Flügel nach wie vor begeistert.
Wenn man die Geschichte der Hacker RC-Paraglider betrachtet kann man der Meinung sein, dass es eigentlich keiner weiteren Schirmkategorie bedarf, die den unterschiedlichen Ansprüchen von Einsteigerpiloten bis zu absoluten Vollprofis gerecht werden müsste.

Die Produktphilosophie
Die Philosophie von Hacker ist aber eine andere. Auf dem Erfolg ausruhen ist nicht. Weiterentwickeln und neue Produkte stehen immer im Fokus der R&D und Marketing Abteilung. Entwicklung ist aber nicht gleich Entwicklung. Unserer Meinung nach geht es nicht darum einfach nur eine neue Variante oder Technologie zu entwickeln, sondern vielmehr darum, dem Kunden mit Hilfe neuer Technologien und innovativen Lösungen noch mehr Spaß an seinem Hobby zu gewährleisten. Der Kundennutzen steht hier im absoluten Vordergrund und nicht das Releasen und Selbstbeweihräuchern irgendeiner neuen Technologie, die dem Kunden außer geschriebenen Worten kaum Vorteile bringt. Eine Neuerung, Innovation oder Neuentwicklung macht immer nur dann Sinn, wenn der Pilot einen Nutzen davon hat. Der Nutzen besteht daraus, dass die neue Technologie dem Gleitschirm entweder mehr Leistung ermöglicht, das Handling vereinfacht, sicherer und einfacher wird, oder das Einsatzgebiet vergrößert und erweitert wird. Am besten natürlich alles zusammen:-)

Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass unsere Konstruktionen und Auslegungen der Gleitschirmflügel, Designs und Technologien den Lernprozess bei Einsteigern und Fortgeschrittenen stark forcieren. Das Einsatzgebiet hinsichtlich Flugareal, Wetter- und Flugbedingungen wird erweitert. Der Profi kann mit mehr Risiko das maximale Potential eines Hochleister Paragliders großräumiger erfliegen. Das Mehr an Sicherheit ermöglicht wiederum den Paraglider mit einem noch leistungsfähigeren Profil und Geometrie auszustatten und die gesamte Bandbreite des Geschwindigkeitsbereichs deutlich zu vergrößern.
Einfach gesagt. Piloten haben noch mehr Spaß und Freude, weil sich die Flighttime, unabhängig von Wetter und Örtlichkeit mit maximaler Performance und Sicherheit immer weiter vergrößert.  

 

Neuer Gleitschirm neue Technik
RC-NEXUS HYBRID

Die Hacker Hybrid Technik basiert auf einer fast einjährigen Entwicklungs- und Testphase. Die RC-Gleitschirm Fluglehrer und Entwickler Sascha Rentel und Martin Vilsmeier von Hacker, beides wohl die erfolgreichsten Wettbewerbspiloten im deutschsprachigen Raum, sind gemeinsam mit den Chef Entwicklern der Firma SWING die Väter des neuen RC-NEXUS HYBRID.
Inspiriert durch Entwicklungen der manntragenden Zunft, wie es ja oftmals bei Modellen der Fall ist, kam schon früh der Gedanke nach einem Hybrid Schirm auf. Als dann der bekannte, private Gleitschirmkonstrukteur Heribert Hoffner mit seinem Partner Andreas Brechbühl, die auch beide viele Hacker Gleitschirme fliegen, wieder mal mit einer tollen Eigenkonstruktion, einem Hybrid Hochleister,  gemeinsam mit Sascha Rentel geflogen sind, verstärkte sich bei Sascha Rentel der Gedanke daran einen neuen Schirm zu entwickeln.(Die Zellkonstruktion von Heribert Hoffners und Andreas Brechbühls schönen Hochleister Hybrids war wie bei den manntragenden Paraglidern. Viele SingleSkin Zellen und nur wenige DoubleSkin Zellen) 
Die Firma Hacker wollte nun einen Hochleister auf den Markt bringen, der das Hochleisterfeeling und die Hochleisterperfomance einem wesentlich größeren Pilotenkreis zugänglich macht. Der Genuß einen Gleitschirm Hochleister zu fliegen sollte nicht nur den Profis vorbehalten sein. Ziel war ein Hochleister, der nicht nur für Profis geeignet ist, sondern auch für Fortgeschrittene. Einen Hochleister, der noch einfacher und vor allem sicherer zu fliegen ist.


Die HYBRID Technik
Mit der Hybridtechnologie im manntragenden Gleitschirmbereich wird der Mix aus zwei unterschiedlichen „Zellkonstruktionen“ beschrieben. Der RC-Astral ist zum Beispiel ein reinrassiger DoubleSkin Schirm, bei dem die einzelnen Zellen durch die Ober- und Unterseite des Gleitschirms geschlossen sind. Bei einem SingleSkin Schirm bestehen die Zellen nur aus dem Obersegel und den Rippen. Ähnlich der Jedelsky Bauweise bei Flächenfliegern. Beide Technologien haben Vor- und Nachteile. DoubleSkin Schirme sind meistens schneller und etwas leistungsfähiger in der Gleitleistung. SingleSkin Schirme agiler, einfacher in der Handhabung und sehr sicher. Beim langsamen Thermikfliegen sind beide Schirme ähnlich in Ihrer Leistung. SingleSkin Schirme haben sich in der Masse wegen ihrem unkomplizierten Handling und dem sehr sicheren, einsteigerfreundlichen Fliegen durchgesetzt. Die guten Fortgeschrittenen und Profis, die in der Zahl momentan noch geringer als die der Durchschnittspiloten ist (dies ist nicht wertend gemeint), fliegen beide Schirmkategorien gleichermaßen gerne. Im manntragenden Bereich bestehen die HYBRID Schirme aus wesentlich mehr SingleSkin Zellen als DoubleSkin Zellen.

Unsere Auslegung der „HYBRID Paraglider-Technik“ differiert stark von denen der manntragenden Zunft  und denen anderer Anbieter. Und dies aus gutem Grund!
Selbstverständlich haben wir auch Schirme konstruiert, die den HYBRID Technologien der manntragenden Zunft entsprechen. Allerdings haben alle Entwicklungsstufen, die den manntragenden Vorbildern entsprechen, nicht das Ergebnis gebracht, das wir von einem Hybrid Hochleister für unsere Kunden erreichen wollten. Die Schirme, die denen der manntragenden Hybrid Schirme hinsichtlich DoubleSkin Zellenzahl und Zellenverteilung ähnlich waren, hatten zwar immer noch alle Vorzüge des SingleSkin Schirmes, aber kaum bemerkbare Vorteile der DoubleSkin Schirme. Macht also wenig Sinn!

RC-NEXUS HYBRID
Ein Gleitschirm- Hochleister sollte einen großen Geschwindigkeitsbereich haben und mit hervorragenden Gleitleistungen und gutem Steigen in der Thermik überzeugen. Veränderungen am Leistungsprofil und im Bereich der Zellaufteilung sowie Zellverteilung  haben dann letztendlich den gewünschten Effekt und Erfolg erbracht.
Das Ergebnis der knapp einjährigen Entwicklungsphase, an der neben den Chefentwicklern Sascha Rentel, Martin Vilsmeier und Michael Hartmann von SWING Paragliders (Die Firma SWING Paragliders gehört seit Jahrzenten zu den etabliertesten Gleitschirmfirmen der manntragenden Szene) auch viele namhafte Teampiloten mitgewirkt haben, hat alle Tester, Designer und Entwickler verblüfft. Allesamt waren von den Ergebnissen ungeahnt beeindruckt. Das gewünschte Ergebnis war noch besser als erhofft und zu erwarten. Der Schlüssel zum großen Durchbruch lag letztendlich in der Konstruktion des neuen Profils und durch das quantitative Verhältnis der DoubleSkin und SingleSkin Zellen. Bei der Hacker HYBRID Technologie werden im Gegensatz zu anderen Hybrid Schirmen wesentlich mehr DoubleSkin Zellen an neuralgischen Flügelstellen eingesetzt, die in Verbindung mit dem neuen Profil alle hochleistertypischen Flugeigenschaften gewährleisten. Erst die neue Hacker HYBRID Technologie führt hier zum gewünschten Ergebnis und der Gleitschirmpilot bekommt einen sehr sicheren und leistungsfähigen Hochleister Paraglider an die Fernsteuerung, der in jedem Terrain und bei unterschiedlichsten Bedingungen mit einem großen Geschwindigkeits- und Leistungsbereich zu überzeugen weiß.
Die Sicherheit in Form von Klappresistenz, schnellem Öffnungsverhalten, Stabilität und Dämpfung wird von der genau berechneten Anzahl an SingleSkin Zellen gewährleistet. Die Druck-  und Auftriebsverteilung an Ober- und Untersegel und das neue Profil sorgen für die herausragenden Flugeigenschaften.

Bei der Hacker Hochleister-HYBRID Technologie ist die Anzahl der DoubleSkin Zellen wesentlich größer als die der SingleSkin Zellen. Zum Teil sind mehr als 2/3 der Zellen in DoubleSkin Technik. (RC NEXUS HYBRID)


DER RC-NEXUS HYBRID
Mit dem RC-NEXUS HYBRID wurde ein neuer, innovativer Modell-Paraglider entwickelt, der annähernd alle Vorteile von Hochleister- und SingleSkin Schirmen elegant miteinander vereint. Dieser Schirm wird seinen Attributen HYBRID und HOCHLEISTER nicht nur durch die Technik, sondern vielmehr durch seine neuartige Flugperformance gerecht.
Ziel war es einen extrem sicheren Hochleister Gleitschirm zu entwickeln, der mit maximaler Performance hinsichtlich Leistung, Steig- und Gleitleistung bei unterschiedlichsten Bedingungen und in den unterschiedlichsten Fluggebieten auch von „Nicht Profis“ zu beherrschen ist. Der RC-Nexus HYBRID ist unser bislang vielseitigster Hochleister. Jeder, der bereits fortgeschrittene Erfahrungen mit Modellgleitschirmen hat wird dieses Modell lieben. Besonders dann, wenn er sein Modell gerne so fliegt wie ein Hochleister eben geflogen werden sollte. Hoher Geschwindigkeitsbereich,  Soaren an der Hangkante und großräumiges Thermikfliegen auch an anspruchsvollen und kritischen Flugarealen erweitern das Einsatzgebiet des RC-Nexus HYBRID. Heftige Thermik, ruppige Turbulenzen und auch starker Wind, wie z.B. im hochalpinen Gebirge, sind für den RC-NEXUS HYBRID keine Herausforderung, sondern geliebtes Terrain. Das große Geschwindigkeits-Spektrum ist ebenfalls eine große Stärke des neuen Paragliders. Auf den Einsatz des Beschleunigers (A-Leinenebene reicht schon aus) reagiert der RC-NEXUS HYBRID mit einem Geschwindigkeitszuwachs von ca. 20-25 % besonders gut und erweitert somit das Einsatzgebiet erheblich. Einfacheres Handling, extreme Klappresistenz, geniales Öffnungsverhalten und maximale Hochleisterperformance machen den RC-NEXUS HYBRID zu einem geliebten Highlight im Hangar. Wer einen Gleitschirm im fortgeschrittenen Bereich zu kontrollieren weiß, der liegt mit dem RC-Nexus Hybrid genau richtig. Mit entsprechender Einweisung, wie z.B. auf unseren vielen kostenlosen Hacker FlyPerfect Trainings und Meetings, ist der RC-NEXUS HYBRID aber durchaus auch, nach einem ca. 3-4 stündigen Training, für Einsteiger geeignet.

Trotz seiner großen Spannweite von 4,33m bei einer ausgelegten Fläche von 3m² ist der RC-NEXUS HYBRID schon ab ca. 3kg Abfuggewicht der Gondel, Trike oder Pilotenpuppe zu fliegen. Dies vereinfacht das Handling ungemein. Hier kann somit sowohl mit dem herkömmlichen Robin und Gurtzeug (mit Metallkäfig) geflogen werden, als auch mit dem großen Gurtzeug XXL.
Wenn mit der Pilotenpuppe Robin geflogen wird, empfehlen wir den Metallkäfig und einen kräftigen A30-8XL Brushless Motor mit unserem Doppelpropeller, 4S Akku und einem X-70-SB-Pro Regler.

Technische Daten:
Spannweite ausgelegt: 4,33 m
Spannweite projiziert: 3,37 m
Fläche ausgelegt: 3 qm
Fläche projiziert: 2,51 qm
Streckung:  6,25
Zellenzahl Double Skin: 26
Zellenzahl SingleSKin: 10

RC-NEXUS HYBRID Bild

 

DER RC-NEXUS HYBRID wird noch in der Woche vor Weihnachten lieferbar sein. 

News: Erste Lieferung ist heute gekommen:-)

 


.